Immer einen Besuch wert: Das Heimatmuseum in Moosburg 1.Teil


Hier einige Fotos aus dem Heimatmuseum in Moosburg. Es befindet sich auf der Rückseite des Kastulus-Münsters, leicht versteckt. Obwohl ich seit zehn Jahren hier lebe, besuchte ich es erst vor einigen Wochen zum ersten Mal. Und es hat sich gelohnt, nicht nur, weil der Besuch dort kostenlos ist, sondern auch, weil sich der Leiter dieses kleinen, aber feinen Museums sich sehr um seine Besucher kümmert. Er lässt kaum eine Frage offen, und was er selber nicht gleich beantworten kann, schlägt er nach. Es werden dies ganz sicher nicht die letzten Fotos sein, die ich dort gemacht habe.

Das Fotografieren ist dort übrigens ausdrücklich erlaubt!

Sieht kleiner aus, als es ist: Das Heimatmuseum in Moosburg.

Waren die Kinder alt genug, konnten sie diese Wiege auch für ihre Puppen hernehmen.

Diese wundervolle alte Uhr...

Die älteren Besucher erinnern sich: Überall standen sei herum, die "Volksempfänger".

Sicher auch in der heutigen Zeit mancherorts noch eine Option...

1960er Jahre: Emblem der Stadtpolizei

Meine Güte, so etwas habe ich mal weg geworfen. Heute wäre ich glücklich, sie noch zu besitzen.

Die SX 70, aus den 1970er Jahren, war damals der Mercedes unter den Sofortbildkameras. Und dementsprechend teuer. Ich glaube, ca. 300.-DM legte ich dafür auf den Tresen des Verkäufers...

Tja, schon immer wollte man sich das Rechnen erleichtern. Bis man das Teil jedoch bedient und das Ergebnis abgelesen hatte, konnte man auch im Kopf addieren...

Geh mal aufs Oktoberfest, und erinnere dich wehmütig dieser Preise...

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Immer einen Besuch wert: Das Heimatmuseum in Moosburg 1.Teil

  1. Dankeschön! 🙂

    Liebe Grüße, Werner

  2. Markus J. sagt:

    alles Gute,Der Herr sei mit dir und deine Familie

Geben Sie doch einfach Ihren Senf dazu ab:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s